sustainability-hero
sustainability-hero
background net zero desktop (1)

Net Zero bis 2050 Erreichen der Kohlenstoffneutralität

Gemeinsam mit der Science Based Targets Initiative (SBTi) haben wir uns verpflichtet, unsere Treibhausgasemissionen drastisch zu reduzieren und die verbleibenden Emissionen zu kompensieren, um entlang der gesamten Wertschöpfungskette nahe Null zu kommen. Unsere Maßnahmen umfassen die Steigerung der Energieeffizienz, die Nutzung erneuerbarer Energien und nachhaltiger Brennstoffe, verantwortungsvolle Forstwirtschaft und die Reduzierung von Kunststoffverpackungen.

Net Zero bis 2050
Erreichen der Kohlenstoffneutralität

Gemeinsam mit der Science Based Targets Initiative (SBTi) haben wir uns verpflichtet, unsere Treibhausgasemissionen drastisch zu reduzieren und die verbleibenden Emissionen zu kompensieren, um entlang der gesamten Wertschöpfungskette nahe Null zu kommen. Unsere Maßnahmen umfassen die Steigerung der Energieeffizienz, die Nutzung erneuerbarer Energien und nachhaltiger Brennstoffe, verantwortungsvolle Forstwirtschaft und die Reduzierung von Kunststoffverpackungen.

Wir verwenden nur Zellulose aus zertifizierten Wäldern

Wir wenden strenge Richtlinien für die Beschaffung von forstwirtschaftlichen Rohstoffen an und bevorzugen Lieferanten, die die wichtigsten forstwirtschaftlichen Zertifizierungssysteme wie FSC®, FSC Controlled Wood und PEFC™ erfüllen.

Wir reduzieren den Plastikverbrauch

Unser Ziel ist es, den Einsatz von konventionellem Kunststoff in unserer Produktion bis 2030 um 50 % zu reduzieren (im Vergleich zu 2013). Wir haben für zahlreiche Produkte neue Papierverpackungen eingeführt. Darüber hinaus haben wir dünnere Kunststofffolien eingeführt und verwenden in einigen Märkten recycelte Kunststoffe oder Biokunststoffe.

Hakle toilettenpapier

Wir reduzieren Emissionen

Im Jahr 2020 haben wir unsere CO2-Emissionen um 24 % reduziert (im Vergleich zu 2009). Jetzt haben wir uns ein neues Ziel gesetzt: Wir wollen sie bis 2030 um 40 % reduzieren (im Vergleich zu 2018). Wir haben beschlossen, dies durch den Einsatz von erneuerbarem Strom (Fotovoltaik und Wasserkraft), Biomassekraftwerken und Energieeffizienzmaßnahmen zu erreichen.

Wir reduzieren Wasserverschwendung

Wir sind uns bewusst, wie wertvoll Wasser für das Überleben unseres Planeten ist. Deshalb achten wir auf eine ordnungsgemäße Bewirtschaftung der Wasserressourcen, und überwachen unsere Produktionsprozesse ständig, um den Wasserverbrauch zu optimieren. Mittlerweile ist unsere Leistung die beste in der Branche.

Clean Living Für Menschen, für unser Zuhause und für unseren Planeten

„Sauber Leben“ ist die Leitlinie, die unsere Arbeit inspiriert. Unsere Produkte werden entwickelt, um den Hygienebedarf der Familien und den Sauberkeitsanspruch der Haushalte zu erfüllen. Tag für Tag suchen wir nach fortschrittlichen und nachhaltigen Lösungen und treffen unsere Entscheidungen im Respekt vor Menschen und dem Planeten. Hier beginnt das Engagement von Sofidel für den Aufbau einer besseren Welt: gerechter und nachhaltiger.

Clean Living Für Menschen, für unser Zuhause und für unseren Planeten

„Sauber Leben“ ist die Leitlinie, die unsere Arbeit inspiriert.

Unsere Produkte werden entwickelt, um den Hygienebedarf der Familien und den Sauberkeitsanspruch der Haushalte zu erfüllen. Tag für Tag suchen wir nach fortschrittlichen und nachhaltigen Lösungen und treffen unsere Entscheidungen im Respekt vor Menschen und dem Planeten.

Hier beginnt das Engagement von Sofidel für den Aufbau einer besseren Welt: gerechter und nachhaltiger.